Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa

SPARRIGE SCHÜPPLINGE SIND SIND GIFTIG | TYPISCHER VERWECHSLUNGSPARTNER VOM HALLIMASCH

  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
  • Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa

Oft werden Sparrige Schüpplinge mit essbaren Hallimasch-Arten verwechselt

Oft verwechseln vor allem Anfänger den Sparrigen Schüppling mit essbaren Hallimasch-Arten, wie zum Beispiel den Gemeinen Gemeiner Hallimasch (Armillaria Solidipes). Der Sparrige Schüppling enthält einige Stoffe, die vor allem in Verbindung mit Alkohol bzw. bei empfindlichen Personen zu Magen-Darm-Störungen geführt haben. Um es dem Pilzsucher etwas einfacher zu machen, haben wir die beiden Arten hier verglichen.

Bilder: Hallimasch (Armillaria solidipes) vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)

  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)
  • Hallimasch (Armillaria solidipes)  vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)


Bezeichnung:Sparriger Schüppling, Pholiota squarrosa
Verwechslung:
Beschreibung:

Der Hut des Sparrigen Schüpplings wird bis zu 10 Zentimeter groß. Die Hüte sind trocken und mit "sparrigen Schuppen" besetzt. Die Huthaut unter den Schüppchen ist gelb- bis hellbraun gefärbt. Der Stiel ist hellbraun gefärbt und oberhalb der vorhandenen Ringzone kahl. Unterhalb der Ringzone ist der Stiel mit rotbraunen Schuppen besetzt. Die untere Hälfte des Stiels ist meist dunkler gefärbt.

Die Lamellen des Sparrigen Schüpplings sind bei jungen Exemplaren olivgelblich gefärbt. Mit zunehmenden Alter sind die Lamellen dunkler gefärbt und haben einen olivbraunen Farbton. Die Lamellen sind ausgebuchtet am Stiel angewachsen. Das Fleisch des Sparrigen Schüpplings ist blassgelblich gefärbt. Es ist dickfleischig und vergleichsweise hart.

Sparrige Schüpplinge finden:

Die Sparrigen Schüpplinge sind Folgezersetzer die man vor allem an Laubholz oder Obstbäumen, aber auch auf Fichten findet. Der Sparrige Schüppling löst bei den Bäumen Weißfäule aus und erscheint vom Spätsommer bis in den späten Herbst hinein.

Video: Hallimasch (Armillaria solidipes) vs. Sparriger Schüppling (Pholiota squarrosa)