Sommer-Austernseitling, Pleurotus ostreatus forma florida

DER SOMMER-AUSTERNSEITLING IST ESSBAR UND EIN HERVORRAGENDER SPEISEPILZ!

  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
  • Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida

Bezeichnung:Sommer-Austernseitling, Austernseitling, Zuchtform des Austernseitlings, Pleurotus ostreatus forma florida
Synonyme:Pleurotus florida, Pleurotus ostreatus var. florida
Gattung:

Pleurotus, Seitlinge

Verwechslung:
Diese Art finden:

Der Sommer-Austernseitling ist ein Folgezersetzer, der totes oder stark geschwächtes Laubholz bewohnt. Besonders wohl fühlt sich gerne auch als "Zuchtform" bezeichnete Variante des Austernseitlings dabei auf Buche oder Birke.

Im Gegensatz zum "normalen" Austernseitling, Pleurotus ostreatus benötigt der Sommer-Austernseitling keinen Frost um Fruchtkörper zu bilden. Finden kann man den Sommer-Austernseitling daher im Prinzip im kompletten frostfreien Teil eines Pilzjahres. Hauptsaison hat die Art aber vor allem im Herbst.


Beschreibung:

Der Hut des Sommer-Austernseitlings erreicht in der Regel einen Durchmesser zwischen fünf und zwölf Zentimetern, kann in Ausnahmefällen aber auch Durchmesser von bis zu zwanzig Zentimeter erreichen. Die Fruchtkörper sind silbergrau gefärbt, jung meist muschelartig geformt und am Hutrand eingerollt. Die Huthaut es relativ fest und glatt.

Die Lamellen des Austernseitlings sind weiß gefärbt. Bei älteren Exemplaren können sich die Lamellen etwas gelblich verfärben. Die Lamellen laufen etwas am Stiel herab, aber nie bis zur Stielbasis. Das Sporenpulver ist weißlich gefärbt.

Der Stiel der Sommer-Austernseitlinge ist in der Regel relativ kurz und vergleichsweise dick. Typisch für alle Seitlinge ist die seitenstielige Wuchsform, bei der sich der Fruchtkörper meist direkt aus dem Substrat erhebt. Die Stielbasis des Austernseitlings ist zäh, fast schon holzig und sollte deshalb nicht für Speisezwecke verwendet werden.

Das Fleisch des Sommer-Austernseitlings ist weißlich gefärbt und besitzt eine angenehm knackige Konsistenz. Mit zunehmendem Alter kann das Fleisch aber etwas zäh werden. Der Geruch und der Geschmack fallen angenehm pilzig aus.

Speisewert:

Auch der Sommer-Austernseitling ist für uns einer der besten Speisepilze überhaupt. Der angenehm pilzige Geschmack und seine Vielseitigkeit in der Küche machen den Austernseitling für uns zum nahezu perfekten Speisepilz.

Lugenseitlinge:

Der Sommer-Austernseitling wird sicherlich vor allem mit Lungenseitlingen verwechselt. Beide Arten können durchaus zur gleichen Zeit im gleichen Habitat erscheinen.

Lungenseitlinge sind in der Regel deutlich heller und oft komplett weißlich gefärbt. Das beste Unterscheidungsmerkmal ist aber der Geruch. Während der Lungenseitling einen deutlichen Anis-Geruch besitzt, riecht der Sommer-Austernseitling nur pilzig.