Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea

DER SILBERGRAUE SCHEIDENSTREIFLING IST ESSBAR | SCHEIDENSTREIFLINGE SIND BRAUCHBARE SPEISEPILZE

  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
  • Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea

Bezeichnung:Silbergrauer Scheidenstreifling, Silber-Scheidenstreifling, Pappelstreifling, Pappel-Scheidenstreifling, Amanita Argentea, Amanita Mairei, Amanitopsis Argentea
Verwechslung:
Beschreibung:

Der Hut des Silbergrauen Scheidenstreiflings wird bis zu 10 Zentimeter groß. Er ist silbrig grau gefärbt und besitzt eine sehr starke Riefung am Hutrand. Das Fleisch ist weiß / gelblich gefärbt. Die Lamellen sind weiß bis leicht gräulich gefärbt. Selten können die Lamellen auch etwas cremefarben wirken. Die Lamellen sind leicht angewachsen. Die Lamellenscheiden sind wellig.

Der Stiel des Silbergrauen Scheidenstreiflings ist weißlich gefärbt und besitzt feine weiße Schüppchen. Nach oben verjüngt sich der Stiel. Der Stiel des Silbergrauen Scheidenstreiflings ist dabei nie genattert. Bei jungen Exemplaren ist der Stiel voll, mit zunehmendem Alter wird der Stiel aber hohl. Die Stielbasis ist leicht verdickt. Die Scheide an der Stielbasis ist weißlich häutig.

Silbergraue Scheidenstreiflinge finden:

Den Silbergrauen Scheidenstreifling findet man im Laubwald. Es handelt sich wie bei allen Scheidenstreiflingen um einen Pilz der eine Symbiose benötigt. Er erscheint vom Frühling bis in den späten Herbst und ist selten.