Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling

Zweifarbiger Scheidenstreifling SIND ESSBAR | BRAUCHBARE SPEISEPILZE | ROH GIFTIG

  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
  • Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae

Bezeichnung:Zweifarbiger Scheidenstreifling, Verfärbender Scheidenstreifling, Brauner Scheidenstreifling, Unterteilter Scheidenstreifling, Amanita Battarrae
Verwechslung:
Beschreibung:

Der Hut des Zweifarbigen Scheidenstreiflings wird bis zu 14 Zentimeter groß und kann dabei verschieden gefärbt sein. Braun, graubraun, gelbbraun, ockerbraun und viele weitere Schattierungen sind möglich. Ein deutlicher Hinweis auf den zweifarbigen Scheidenstreifling ist eine Runde, dunkle Zone (Kreis) um den Hut der die Huthaut in zwei Bereiche zu unterteilen scheint. Wie für Scheidenstreiflinge üblich besitzt auch der Zweifarbige Scheidenstreifling eine deutliche Riefung, die bis zu einem Drittel in den Hut hineinragen kann.

Der Stiel des Zweifarbigen Scheidenstreiflings weiß, aber mit kleinen, braunen Schuppen besetzt. Die Stielbasis ist meist dunkler gefärbt und in einem rötlichem braun gefärbt. Im Alter ist der Stiel hohl. Der Stiel ist nach oben hin außerdem verjüngt.

Die Lamellen wirken freistehend, sind aber leicht angewachsen. Die Lamellen sind dabei weiß bis cremefarben. Das Fleisch ist weißlich und hat dabei oft einen deutlichen gelbstich.

Zweifarbiger Scheidenstreifling finden:

Den Zweifarbigen Scheidenstreifling findet man im Mischwald. Es handelt sich wie bei allen Scheidenstreiflingen um einen Pilz der eine Symbiose benötigt. Er erscheint vom Frühjahr bis in den Herbst.