Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa

KRAUSE GLUCKEN SIND ESSBAR | FÜR NAHEZU ALLE ZUBEREITUNGSARTEN GEEIGNET

  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
  • Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa



Bezeichnung:Krause Glucke, Fette Henne, Cauliflower Mushroom, Riesenmorchel, Krauser Ziegenbart, Faisterling, Sparassis Crispa
Verwechslung:
  • Essbar: Breitblättrige Glucke (SPARASSIS BREVIPES)
Beschreibung:

Die angenehm aromatisch pilzig duftende Krause Glucke kann extrem stattliche Ausmaße annehmen. Bis zu einem halben Meter können einzelnen Exemplare im Durchmesser haben. Am wohlschmeckendsten sind aber vor allem junge Exemplare. Ältere Exemplare der Krausen Glucke neigen zu einem etwas bitterlichen Nachgeschmack.

Der Fruchtkörper wird bis zu 50 Zentimeter groß und weiß-gelblich gefärbt. Die Korallenartige Struktur der Krausen Glucke ist elastisch aber brüchig und erinnert an Morcheln. Das Fleisch ist ebenso weiß-gelblich und gummiartig. Der kaum sichtbare Stiel der Krausen Glucke ist weißlich gefärbt und besitzt eine direkte Verbindung zu einem Wurzelgeflächt eines Baumes auf dem die Krause Glucke parasitär wächst.

Krause Glucken finden:

Die Krause Glucke ist ein Parasit der meist auf Kiefern, ab und zu auch auf anderen Nadelholz wächst. Man findet die Krause Glucke bei uns von Sommer bis in den späten Herbst hinein.