Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum

BLUTMILCHPILZE SIND UNGENIESSBAR

  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • #
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
  • Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum




Bezeichnung:Blutmilchpilz, Blutpilz, Wolfsmilch, Lycogala epidendrum
Verwechslung:
  • Ungenießbar: Lachsfarbener Schleimpilz, Tubifera ferruginosa
  • Ungenießbar: Großer Laubholzmilchstäubling, Lycogala flavofuscum
Beschreibung:

Die Fruchtkörper sehen aus wie kleine rote, orange oder auch pinke kleine Kugeln. Die Blutmilchpilze werden bis zu 15 Millimeter groß. Im Alter verlieren die Blutmilchpilze die knalligen Farben und verfärben sich grau-schwarz. In den kleinen Kügelchen befindet sich eine rotbraune, zähe Flüssigkeit die von der Konsistenz etwas an Wandfarbe erinnert. Das Fleisch der Blutmilchpilze ist jung rötlich bis pink gefärbt und schleimig. Im Alter verwandelt sich das die schleimige Flüssigkeit zu einem dunklen, braunen Pulver.

Gattung:

Lycogala, Blutmilchpilze

Blutmilchpilze finden:

Blutmilchpilze findet man vom Frühling bis in den Herbst vor allem auf Totholz, aber auch an Blättern oder Humus. Es handelt sich um einen Folgezersetzer.