Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens

DER GRÜNGEFELDERTE TÄUBLING IST ESSBAR | EINER DER BESTEN SPEISEPILZ

  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
  • Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens



Bezeichnung:Grüngefelderter Täubling, Grünschuppiger Täubling, Felder-Täubling, Gefelderter Grüntäubling, Russula virescens
Verwechslung:
Beschreibung:

Der Hut der Grüngefelderten Täublinge wird bis zu 20 Zentimeter groß und ist durch die mehr oder weniger deutlich ausgeprägten grünen Felder auf der Hutoberseite relativ leicht zu erkennen. Die Huthaut ist bis zur Hutmitte abziehbar. Das Fleisch des Grüngefelderten Täublings ist weiß und festfleischig und spröde. Im Alter kann sich das Fleisch bräunlich verfärben.

Der Stiel des Grüngefelderten Täublings ist weiß gefärbt und vergleichsweise stämmig. Je nach Alter kann der Stiel von einer an Puderzucker erinnernden Sporenpulverschicht überzogen sein. Bei Verletzung bzw. an Druckstellen kann sich der Stiel des Grüngefelderten Täublings bräunlich verfärben.

Die Lamellen sind bei jungen Exemplaren weiß gefärbt und verfärben sich mit zunehmenden Alter leicht gelblich. Die Lamellen sind ausgebuchtet am Stiel angewachsen.

Gattung:

Täublinge (Russula)

Speisewert:

Der Grüngefelderte Täubling ist einer der schmackhaftesten und somit besten Speisepilz. Der Grüngefelderte Täubling ist außerdem einer der wenigen roh essbaren Pilze.

Grüngefelderte Täublinge finden:

Grüngefelderte Täublinge findet man vom Frühsommer bis in den Herbst. Sie erscheinen auch noch nach längeren Trockenperioden und können vor allem in Laubwäldern gefunden werden.