Echter Reizker, Edelreizker, Lactarius deliciosus

DER EDELREIZKER IST EINER DER BESTEN SPEISEPILZE ÜBERHAUPT

  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
  • Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus

Bezeichnung:Edelreizker, Echter Reizker, Kiefernreizker, Kiefern Blutreizker, Karottenmilchling, Röstling, Lactarius deliciosus
Synonyme:Lactifluus deliciosus, Galorrheus deliciosus, Agaricus lactifluus var. deliciosus, Agaricus deliciosus, Amanita sanguinea
Gattung:

Lactarius, Milchlinge

Verwechslung:
Diese Art finden:

Den Edelreizker findet man bei Kiefern (Föhren). Es handelt sich um einen Symbiosepilz, der vom Sommer bis in den späten Herbst hinein erscheint.




Beschreibung:

Der Edelreizker erreicht einen Hutdurchmesser von bis zu 12 Zentimetern. Der Hut ist orange gefärbt und ist weißlich bereift. Auf der Hutoberseite befindet sich außerdem oft ein fleckiges Muster aus Tropfen & Ringen. Bei Verletzung verfärbt sich der Edelreizker nach einiger Zeit grünlich.

Die Lamellen des Edelreizkers sind orange gefärbt und sind fest mit dem Stiel verbunden. Bei Berührung brechen die Lamellen relativ leicht und es tritt orangerötlich gefärbte Milch aus. Das Sporenpulver des Edelreizkers ist ockergelblich gefärbt.

Der Stiel ist ein wichtiges Bestimmungsmerkmal des Edelreizkers. Der Stiel ist orange gefärbt und besitzt deutlich sichtbare Grübchen auf der Außenseite. Innen fällt der Stiel meist hohl aus. Die Innenseite des Stiels erinnert vor allem bei älteren Exemplaren an Watte.

Das Fleisch des Edelreizkers ist relativ fest, aber brüchig. Das Fleisch ist orangerötlich gefärbt. Bei Verletzung tritt ebenfalls orangerötliche Milch aus. Der Geruch des Edelreizkers ist süßlich / fruchtig. Der Geschmack des Edelreizkers fällt sehr angenehm aus.

Speisewert:

Der Edelreizker ist einer der besten Speisepilze überhaupt, der sich vor allem für Einzelgerichte eignet. Für Mischgerichte ist der Edelreizker eher nicht geeignet.

Rezeptvorschlag:

Einfacher geht es nicht: Die gesammelten und gesäuberten Edelreizker mit etwas Butter scharf anbraten und nur mit etwas grobem Meersalz bestreuen - fertig!

Dieses schnelle und einfache Gericht bietet aus unserer Sicht eines der besten Geschmackserlebnisse der Pilzwelt.

Orange Farbstoffe:

Nach dem Genuss des Edelreizkers können sich verschiedene Körperflüssigkeiten orangerötlich verfärben. So kann es zum Beispiel zu blutrotem Urin kommen. Es gibt auch Berichte darüber, dass sich die Muttermilch nach dem Genuss von Edelreizkern orangerötlich verfärben kann. Diese Verfärbungen sind aber völlig harmlos.

Gesund:

Im Edelreizker und auch allen anderen orangerötlich milchenden Arten der Gattung Lactarius (Milchlinge) wurde ein hoher Vitamin- und Mineraliengehalt festgestellt. Außerdem sollen diese Arten krebshemmende, antibiotische und antivirale Wirkstoffe enthalten.